DIY: Stricknadelzeit

Winterzeit mit Schnee und ein knisterndes Feuer im Ofen … da glühen Wein, Bäckchen und die Stricknadeln.

Der Schnee ist inzwischen weggetaut, der Glühwein getrunken. Doch die Hinterlassenschaften meiner Stricknadeln kann man noch sehen.

Und zwar hier:

… eine neue Strickmütze (nach eigener Vorlage)

mütz00mütz01
Mütz02mütz03

mütz04

Die Mütze verließ mich als Geburtstagsgeschenk.

Dazu wurde sie hübsch in eine Schachtel verpackt, die ich mit Washi Tape verziert habe.
Das geht echt fix und man braucht kein extra Geschenkpapier.

Mü-bo01

mü99

 Und dann gab’s da noch

…. ein Paar Wollstrümpfe …. aus dünner Strumpfwolle
(ebenfallsnach eigener Vorlage).

_Strumpf30_Strumpf32_strumpf34

Und auch diese gehen als Geschenk auf die Reise.

_strumpf35

Da mich die Stricknadeln derzeit immer begleiten, gibt’s demnächst noch mehr zu sehen.
Auch ohne Schnee.

Bis denn!
Karin

Verwendete Materialien
Mützenwolle: Omega von Lang Yarns

Strumpfwolle: Super Soxx von Lang Yarns
Box und Washi Tape:  Folia Bringmann

Advertisements

Ein Gedanke zu “DIY: Stricknadelzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s