DIY: Noch mehr Lebkuchenherz-Taschen

Demnächst findet bei uns in der Nähe, in Feuchtwangen, die Mooswiese“ (klick) statt; ein schönes Volksfest mit Jahrmarkt und Landwirtschaftsausstellung (na klar).
Das ist quasi wie ein Mini-Mini-Oktoberfest.

Und was braucht Frau da? Logisch, ein Trachtentäschlein.

Darum bin ich eifrig am häkeln – zwei weitere Täschchen  sind inzwischen fertig:

Eine auf Bestellung und zwar in den Farben Dunkelbraun und Pink:
_Zuckerpuppe2

_Zuckerpuppe9

Und eine in Mittelbraun mit Rosé,
die ist heute in meinem Dawanda Shop gelandet.
(Damit sich da auch mal wieder was tut.)

herzerl1
Herzerl04

Nun wisst ihr, was ich in meiner Freizeit grad so tue …

Und wer auch die Vorgängermodelle sehen möchte klicke HIER

Herzlichst
Karin

Advertisements

3 Gedanken zu “DIY: Noch mehr Lebkuchenherz-Taschen

  1. Wollte auch gerade zubeißen :))
    Sieht echt super aus.
    Ob du es glaubst oder nicht, selbst wir als Jungs mussten uns mal in der 1. Klasse (1967) mit „Handwerkerarbeiten der Frauen“ aktiv aus einander setzen(Nähen, Häkeln, Stricken). Ich hatte da lieber Topflappen gehäkelt, als das andere zu machen. 🙂
    Meine Oma, meine Mutter und meine Tante haben diese dann damals immer zu besonderen Anlässen“ (Geburtstagen) bekommen :)) War ich dann immer fein raus und musste nichts anderes mir einfallen lassen. ;))
    lg rolf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s