DIY: Schreiben wie gedruckt …

Dieser Juli hat es in sich …
die Veranstaltungen und Festlichkeiten jagen sich und es bleib wenig Zeit für „große“ Projekte.
Und manche der „kleinen“ Dinge kann ich auch noch nicht zeigen, weil sie ja noch verschenkt werden wollen … und daher noch ‚geheim‘ sind.

Aber heute kann ich euch schon mal mein neuestes Spielzeug zeigen. Viele von euch haben so etwas wahrscheinlich schon lange, aber für mich ist es wieder mal was Neues …

ein Prägegerät für Klebeetiketten, 
also einen „Label Maker

_print02

Dies hier ist zwar kein echter DYMO, sondern die „Version günstig“ von HEMA.

Bisher funktioniert das Ding aber  prima und hat auch einige verschiedene Farben an Klebebändern zur Auswahl.
Also genau das was ich brauche.

Und ab sofort ist nichts mehr sicher vor dem Beklebtwerden  . Wollt ihr Beispiele sehen?

Hier die Standard-Variante weiß auf schwarz:

_print13

_print20

Prima auch zum „Personalisieren“ von Geschenken …

_Print05_print09

Oder als lieben Gruß auf dem selbstgemachten Eistee, den Herr L. so gerne mit auf Arbeit nimmt.
Hier in der Variante „schlecht lesbar in  Silber“

_print33

Gegebenenfalls ertastbar, wenn schon nicht gut lesbar.

_print38

Und hier unten hab ich schon ein wenig vorgegriffen und für meine L., die ja in absehbarer Zeit – wenn sie erst mal von ihrem Europatrip zurück ist – an die Uni aufbrechen wird, ein paar wichtige Dinge gesammelt, die der künftigen Ordnung in ihren Dokumenten dienlich sein sollen und diese in einem hölzernen, gepimpte Stehsammler gebunkert.  (Was für ein unmöglicher Satz! Ich hoffe, man versteht was ich meine?)

lena2

Das war’s schon für heute.
Habt es gut!

Advertisements

4 Gedanken zu “DIY: Schreiben wie gedruckt …

    1. Ja, ein echter Klassiker, der gerade einen neuen Frühling im DIY-Bereich erlebt. Darum kam ich jetzt einfach nicht mehr daran vorbei.
      Ich habe gesehen, dass es sogar neonfarbene Bänder dafür gibt. Also durchaus auch was für alle, die’s bunter mögen.
      Herzliche Grüße in den Norden
      vonKarin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s