DIY: schnell mal klammern …

Heute mag ich’s bunt!
klamm03-1

Nein, das sind keine neuen Legosteine für uns Fußball-Weltmeister.

Sondern….

gepimpte Heftklammern.

klamm01

Diese mausgrau-silbernen Teile
          habe ich schlicht mit farbigem Permanent-Marker angemalt.

klamm02

Und dann trocknen lassen.

Das war auch schon die ganze Anstrengung.

klamm04

Und schwupps – schon gibt’s Klammern in Wunschfarbe.

klamm03

Dann rein damit in das Klammerdings … (wie heißt das noch richtig??)

klamm05

Und schon geht das Geklammer los!

klamm06

Diesmal hat das Fotografieren und Nachbearbeiten weit länger gedauert als das Herstellen.
Somit ist dies ein DIY für Zwischendurch.

Probiert’s doch auch mal aus!
Stellt euch das Ganze mal mit Markern in Rosa oder Neonfarben vor … nicht nur eure Kinder werden es lieben!
😀

Hab ein schönes, heißes Wochenende!

Grüße auch an art.of.66 und Pamelopee

Karin_flav
Advertisements

16 Gedanken zu “DIY: schnell mal klammern …

  1. Cooool! Neonpink will ich haben, muss ich gleich mal ausprobieren, ob’s auch mit Acrylfarbe geht, habe Neonpink nur in Acryl. Oder noch krasser: nachtleuchtend!
    Habe ich schon mal erwähnt, dass ich immer wieder begeistert bin, auf was für Ideen du kommst?! ;-))

    GLG Biggi

    Gefällt mir

    1. Hallo Biggi, *freu*!
      Ob das mit Acryl oder Nagellack oder anderen dickflüssigen Farben geht, das bezweifle ich, da sich durch die Lackschicht wahrscheinlich die einzelnen Klammern schwer/nicht mehr voneinander lösen. Aber Probieren geht über …
      Ach ja:
      Die US-Marke „Sharpies“ stellt Permanentmarker in vielen Farben her und die gibt’s auch beim Onlinehändler amazo* … falls du unbedingt was Buntes, Dauerhaftes haben willst 😉
      Herzlichst
      vonKarin

      Gefällt mir

    1. Hallo Eva,
      das da oben sind ganz normale Heftklammern, solche wie jeder sie daheim in seiner Schublade hat. Ich wusste nur den Begriff des „Dings“ nicht, das damit befüllt wird … Aber jetzt bin ich klüger: es heißt Büroheftgerät, Flachheftgerät oder einfach nur Hefter.
      Also kannst du sofort loslegen 😀
      Herzlichen Gruß
      vonKarin

      Gefällt mir

  2. Hallo Karin,
    wieder mal eine schöne und ganz einfache Idee. Ich folge auch sehr gern den vielen Links in deinem blog…danke dafür, so kann man noch mehr Interessantes entdecken.
    Liebe Grüße Petra

    Gefällt mir

  3. Bin begeistert! – In der Schule muss ich so oft klammern….die Schüler werden staunen, wenn es plötzlich mal ein bischen bunter zugeht. Danke für die tolle Idee. Liebe Grüße erie1203

    Gefällt mir

  4. Eigentlich habe ich schon heute früh geschrieben. Menno, hat wohl nicht ganz geklappt.
    Also, diese angemalte Heftklammern finde ich einfach genial.
    schnell und einfach –> super.
    Liebe Grüße
    Susi

    Gefällt mir

    1. Hallo Susi,
      danke 😀
      Ich hab‘ grad nur für „schnell und einfach“ Zeit. Denn irgendwie bin ich derzeit ein bissl vom Leben in Anspruch genommen … aber positiv. Nur fehlt mir eben mal die Zeit für „größere“ Dinge (die allerdings durchaus in meinem Kopf herum schweben und früher oder später hinaus wollen).
      Herzlichst
      vonKarin

      Gefällt mir

  5. Sehr cool! Macht gleich viel mehr her. Eine tolle Idee, wenn man nicht viel Zeit für was Größeres hat… (wie ich eben grad ;-))) Müsste auch mit Nagellack gehen, oder?
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    Gefällt mir

  6. Die Idee ist ja wohl mal richtig genial! 🙂
    Wäre ich nie drauf gekommen. Also danke für die Inspiration. 🙂

    Danke für den Tipp mit den Nägeln ich habe mich schon gefragt, wie es ohne Risse geht und du hast die perfekte Lösung parat. Beim nächsten mal werde ich das auf jeden Fall so machen. Ist ja quasi ein Tipp von Experten.
    Urlaub zuhause kann ja auch ganz schön sein und für euren Kurztrip wünsche ich euch ganz viel Spaß und viel Erholung. 🙂

    Liebst, Kate 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s