Ninjassieben und ein Spaziergang durch Rothenburg ob der Tauber

… ich mag den Blog Ninjassieben sehr gerne

und freue mich daher, dass auch ich als „Urlaubsvertretung“ dabei sein und heute, am 10.07. meinen Mini-Gastpost
zum Motto „1 Satz – 1 Bild“ dort erscheinen lassen darf.

Dieser lautet:

Ninja ist im Urlaub
und derweil mache ich einen Spaziergang durch’s wundervolle Rothenburg ob der Tauber.

Rothenburg53

Liebe Ninja – ich wünsch dir & Herrn J. einen unvergesslich schönen Urlaub!

Und hier noch ein paar Fotos aus dem mittelalterlichen Rothenburg ob der Tauber, das nur etwa eine gute halbe Stunde von uns entfernt liegt.

Die komplett erhaltene und auf beinahe 2 km begehbare Stadtmauer ist nur eine der vielen Besonderheiten dieser Stadt.

Rothenburg25

Rothenburg30
Rothenburg31
Rothenburg37

Es gibt auch ein Mittelalterliches Kriminalmuseum …. mit hübsch anschaulichen Ausstellungsstücken, von Daumenschrauben über Schandmasken bis zur Eisernen Jungfrau.
Schön schaurig. Und Kinder lieben es!

Rothenburg40

Rothenburg43
Rothenburg50Rothenburg44

Diese Stadt ist natürlich „heimgesucht“ von Touristen aller Nationen (v.a. Busse voll mit asiatischen Besuchern). Und das nicht zuletzt wegen der Tatsache, dass hier das ganze Jahr über Weihnachten ist.

Rothenburg45
Aber um im Sommer bei Käthe Wohlfahrt hineinzuschauen, da muss man wirklich ein Hardcore-Weihnachtsliebhaber sein.

Falls ihr also mal in dieser Gegend von Bayern seid, macht einen Abstecher in diese außergewöhnliche Stadt. Und seid versichert, dass es bei Sonnenschein noch viel viel schöner aussieht.

Empfohlen
vonKarin
Karin_flav

Advertisements

5 Gedanken zu “Ninjassieben und ein Spaziergang durch Rothenburg ob der Tauber

  1. oooh, Rothenburg! Ein wundervolles Städtchen! Und die „Schneeballen“! (Auch wenn die gar nicht zwingend in RT hergestellt werden, wie ich vor einiger Zeit erfahren musste).

    Und du hast vergessen, den Weihnachtsmarkt zu erwähnen. Der ganzjährig geöffnet ist und innen ungefähr 50x größer, als man es sich von außen denkt.

    Glühweinwetter hätten wir ja zur Zeit… 😦

    Gefällt mir

    1. Hallo Ulrike, schön mal wieder von dir zu hören! 🙂
      Hast ja Recht, da gäbe es noch viel mehr zu erwähnen über Rothenburg. Und der Weihnachtsmarkt macht einen schwindelig. Dann hoff ich mal auf schönes Wetter wenigstens zum Wochenende …
      Herzlichst
      vonKarin

      Gefällt mir

  2. Ich war als Kind mal im Urlaub in Rothenburg – dieses Jahr gehts im Sommerurlaub nach Würzburg, und eine Tour nach Rothenburg ist fest eingeplant. Dieser Post macht mir gerade schon Vorfreude – es ist dort SO schön!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s