DIY: Ausruhen auf dem Häkelkissen

Endlich ein paar Tage frei. Endlich ein bisschen ausruhen. Dazu brauch ich natürlich ein Kissen. 

Gehäkelt hatte ich es schon vor einiger Zeit (einfach immer im Kreis herum),
doch erst jetzt fand ich ein passendes Innenleben
und Stoff für die Rückseite (ein ausgemustertes Sommerkleid…).

Das Innenleben ist zwar ein bisschen klein für den großen Häkelkreis, aber egal. Hauptsache kuschelig weich.

kissen01
Kissen04

Und damit gehe ich jetzt ins lange Oster-Wochenende

und werfe es in die KISSENSCHLACHT bei 123-Nadelei

Advertisements

3 Gedanken zu “DIY: Ausruhen auf dem Häkelkissen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s