DIY: Eierkarton mit Muster

Jetzt kommt die Ostereierzeit … und die bunten Eier müssen ja irgendwo verpackt / gelagert / transportiert werden. Und zwar in etwas Hübschem, bitteschön.

Dazu nehme man einen leeren Eierkarton, an welchem sich das Etikett leicht lösen lässt:
ei01ei02

Das abgelöste Etikett dient als Vorlage für das neue, bunte, schöne Etikett,
das ihr einfach aus einem Papier eurer Wahl ausschneidet
und mit Bastelkleber auf dem Eierkarton aufklebt.

ei03

Geht fix und sieht – nach dem Trocknen – auch gut aus.

ei13ei14

Befüllung ganz nach Bedarf ….
(Hier sieht man auch etwas von meinem aktuellen Tafelfarbe-Projet … )

ei15

Mal sehen, wie meine Idee bei der aktuellen
Linkparty #74 von art.of.66 ankommt.
linkparty_revival

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s