DIY: Eierwärmer Boshi-Style

Als mein Mann auf seine Frage an meine Tochter, was ich gerade tue, die Antwort  erhielt: „Mama häkelt Mützen für Eier“, wurde er ziemlich nachdenklich weil er befürchtete, dass meine fiebrige Erkältung negative Auswirkungen auf meinen Geisteszustand hätte.

Is natürlich Quatsch.
Ich bin geistig voll da.
Hatte nur eine Möglichkeit gefunden, was ich mit den Wollrestem vom Boshi Mützen häkeln machen kann.
Nämlich… für die kahlen Eierköpfe auf dem Frühstückstisch Mützen/Eierwärmer im Boshi-Style häkeln.
Und das passt ja dann auch wieder zu Ostern.
Irgendwie.

Hier die ersten Ergebnisse.

_ei00_ei02
_ei03

Advertisements

10 Gedanken zu “DIY: Eierwärmer Boshi-Style

    1. Hi Biggi,
      die musste ich einfach machen. Sowas in der Art sieht man jetzt öfter (z.B. auf Pinterest). Naja, das liegt in der Osterzeit auch nahe. Aber deine sind viel abwechslungsreicher in Form und Farbe als meine. Ich habe meine einfach analog dem Boshi Modell „Ome“ gemacht, nix weiter. Und deine haben Bommeln, Schilde uvm. Es lebe also die Vielfalt!
      LG vonKarin

      Gefällt mir

    1. Danke sehr; die sind auch Ruck Zuck gehäkelt.
      Aber ich bin da nicht die Einzige, die sich Mini-Boshi-mäßig betätigt. Guck mal oben: Biggi hat in ihrem Kommentar auch nen Link zu ihren Mini-Boshis drin.
      LG vonKarin.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s