Frühling im Großen und Kleinen

Habt ihr es heute auch voll abbekommen? Ich schon – eine volle Ladung Frühlings-Vorfreude.

Schon als ich heute auf Arbeit fuhr (vorher musste ich allerdings Scheiben kratzen!!), konnte ich mich nur mit Sonnenbrille durch die sonnige Morgenlandschaft bewegen.
(Hier sieht man übrigens den Hesselberg im Hintergrund – das ist Mittelfrankens höchster freistehender „Berg“).

FR000

Am Nachmittag hielt uns dann nichts mehr drinnen und auf ging’s in den Wald.
(Und ja – man kann auch mal gegen die Sonne fotografieren….)

Fr02

Doch irgendwie wurde das Grün immer dichter und dichter …. Urwald??

fr90

Und vor uns erschienen seltsame, pelzige Wesen auf den Ästen.
Fr56

Fr50

Ganz viele …
und immer mehr.

Fr68

Doch keine Angst – sie waren ganz zutraulich und ließen sich streicheln.
Wie weich sie waren!

 Fr04

OK – ist man ein Riese, dann sieht der Urwald so aus —->

Fr93

Ich liebe die ersten Weidenkätzchen im Jahr!

Und zeige sie gerne beim Makromontag von glasklar & kunterbunt

Advertisements

6 Gedanken zu “Frühling im Großen und Kleinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s