DIY: Adventskranz mit Sternen aus Modelliermasse

Ich wollte in diesem Jahr etwas „Sterniges“ auf meinem Adventskranz,
deswegen hab ich mir aus der altbekannten Modelliermasse aus Natron und Maisstärke einen Teig gemacht
und davon Sterne ausgestochen.

modellier00modellier01modellier03

Nach 3 Tagen Trocknungszeit sahen sie so aus:
modellier05

Dann habe ich sie etwas mit feinem Schleifpaper bearbeitet.

Anschließend auf einen Silberdraht gefädelt, den ich dann um den Kranz geschlungen habe – die Sterne wurden dabei gleichmäßig verteilt.

Das sieht nun so aus.
Nur noch 4 weiße Kerzen drauf und fertig ist mein diesjähriger Adventskranz.
modellier10

adventskranz

Einen Teil der Sterne hatte ich vor dem Trocknen noch mit Buchstaben gestempelt.
Was daraus werden soll, davon später mehr.

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY: Adventskranz mit Sternen aus Modelliermasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s