Pimp your Fleckerlteppich

Gestern gingen mir zwei supergünstige Fleckerteppiche (Baumwoll-Vorleger) in meiner momentanen Lieblingsfarbe ins Netz ….

_stern00

Ein bisschen „Pepp“ vertragen sie aber schon noch – daher wollte ich mal was mit Farbe und einer Schablone ausprobieren.

1. Schablone anfertigen: Auf eine Glasplatte hab ich 2 Lagen Kreppklebeband kreuzweise aufgeklebt.
Darauf das Motiv gezeichnet und mit einem Cutter ausgeschnitten.

_STern03_stern02

Die so entstandene Schablone hab ich dann vorsichtig vom Glas geölst und auf den Teppich geklebt.
Ränder des Motivs gut andrücken!

_stern06

Und dann mit Acrylfarbe und einem harten Pinsel die Farbe aufgebracht. Immer nur ganz wenig. Das soll eher „trocken“ ablaufen, nicht zu nass, damit nichts unter die Schablone läuft.

_stern09

Gut trocknen lassen (evtl. mit Fön nachhelfen) und dann die Schablone vorsichtig abziehen. Das Ergebnis:

_STern099

Und schau mal: die Schablone kann jederzeit wiederverwendet werden ….

_STern222

Da ich meine Fleckerteppiche recht oft waschen muss, bin ich mal gespannt, ob die Acrylfarbe das mitmacht.
Ich werde auf jeden Fall berichten.
😀

PS:
Anmerkung 1 Jahr später: 
Die Farbe hält!

bin dabei auf
art.of.66
(
08-2014)
Advertisements

3 Gedanken zu “Pimp your Fleckerlteppich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s