Papprollen re-used

Nachtrag im Januar 2014:
Das möchte ich auch gerne bei KOPFKINO vorstellen …
kopfkino

Starke Papprollen
zur Lagerung von größeren Papierbögen oder
zum Transport von Dokumenten, Zeichnungen etc.
sind zwar nützlich, aber nicht unbedingt schön.
Das kann man jedoch ändern …

Rolle00

So kann man
–> fehlende Böden mit Pappe und Klebefilm wieder verschließen,
–> fehlende Deckel durch hübsche Häkelmützen ersetzen (Löcher mit einer Lochzange einstanzen); die Verschlussbänder dienen dann gleich als Trageschlaufe,
–> unschöne Oberflächen anmalen oder lackieren und verzieren …

Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, und auch meine Tochter
nimmt so eine Rolle jetzt freudig mit in die Schule um darin Zeichnungen zu transportieren.

Rolle02

Rolle03Rolle05

Rolle04Rolle06Rolle07

Rolle10

Rolle09

Advertisements

3 Gedanken zu “Papprollen re-used

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s