Neues von der Häkelnadel

Also – ich liebe Herzen!
Darum häkle ich zwischendurch auch immer wieder mal eines … oder zwei …. drei …

herz-blau

herz-braun1

 

 

 

 

 

 

 


Und die müssen dann auch dekoriert werden:

Herz-braun4

 

 

 

 

 

herz-türkis03

Herz-weiß4

 

Herz-braun_09

Und dann hab ich noch für meine Tochter einen Häkelkragen (Bubikragen) gemacht.
(Ähnliche Vorlagen gibt’s z.B. auf www.ravelry.com )

Sieht süß aus über einem einfachen T-Shirt  …

Kragen01_klein

 

Und zwischendurch kann man – statt Herzen – natürlich auch Blumen häkeln:

 

blumen02

Oder auch mals was Nützliches, wie z. B. eine 

Netz-Einkaufstasche.
Aus Baumwollgarn.

( Auch zu sehen auf NADELEI Nix-Plastik-Linkparty )

netz0

 

 

 

 

 

Netz2

 

 

 

 

 

 

Netz3

 

Netz4

 

Außerdem habe ich noch einer alten Lampe neues Leben eingehaucht und den Lampenschirm behäkelt:

An einer vormals gelben Lampe habe ich den Fuß mit weißer Acrylfarbe gestrichen und den Lampenschirm neu bezogen:
Macht ein sehr schönes Licht!

Lampe00Lampe02

 

Und dann hab ich diesen Monat auch noch zwei schwarze Borten gemacht,
die ich gerne an T-Shirts annähen möchte …. (das zeig ich euch, wenn sie fertig sind).

Hier erst mal die beiden Bordüren – gehäkelt aus schwarzer, dünner Baumwolle:

borte1-0

 

borte1-1

 

Borte Nr 2 ist super zu häkeln, da man sie quer herstellt.  Also lauter kurze Reihen.
Man muss nicht  schon von Anfang an die Länge festlegen, sondern kann so lang häkeln wie man sie eben grad braucht.

Die Anleitung hab ich auf   Pinterest gefunden ….:    (Falls du Pinterest nicht kennst – unbedingt ansehen, das lohnt allemal!!!!)
Die Anleitung selbst ist allerdings auf einer Facebookseite  zu sehen:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=218735461517829&set=a.149508685107174.30906.104153619642681&type=1&ref=nf

Borte2-0

 

Borte2-1

Borte2-3

 

 

 

 

 

 

 

 

 


So, und nun wünsch ich uns allen einen schönen Juli,
auf dass der Sommer endich kommen möge!

Herz-weiß2

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Neues von der Häkelnadel

  1. Na ich glaub‘ Du hängst grad‘ an der Häkelnadel 😉
    Schöne Maschen hast Du gezaubert. Besonders gefallen mir Häkelkragen und Bordüren. Das Einkaufsnetz erinnert mich an die DDR-Netze, die unglaublich waren: Raumwunder und strech so dass sie nicht am Boden schleiften. Ist eine schöne Idee für Wollreste.
    LG Ute

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s