Bestrickendes –

Ich freute mich, als im letzten Winter Strickmützen zum unverzichtbaren Accessoire für Groß und Klein wurden.
So durfte ich vielseitig aktiv werden … einige meiner Werke siehe unten:

baggymütze01-1Baggymütze01-2

Baggymütze02-1Baggymütze02-2Mütze-blau-1Mütze_rose

 

Und hier noch eine kuschelige Wintermütze mit Wechsel-Bommeln:

Die Idee stammt von meiner Tochter. So kann sie die Farbe der Bommel je nach Outfit wählen, oder die Mütze auch mal ohne Bommel tragen.
Die Anbringung ist einfach
:
an den Bommeln hat sie jeweils zwei lange Fäden stehen lassen.
Diese mit einer Häkelnadel o.ä. von außen nach innen holen.
Dann ….

Bommelmütze01Bommelmütze02

… innen einfach über einem Stück Pappe oder Stoff zur Schleife binden. Fertig!

Bommelmütze03Bommelmütze04Bommelmütze05
Die Bommelauswahl ist natürlich im nächsten Winter noch ausbaufähig.

 

Und hier hab ich was Schönes für kalte Handgelenke:

Pulswärmer
(auch Elf-Clobbers genannt).

Eine Vorlage dafür gibts (Englisch) hier: http://schnuddel44.blogspot.de/2010/09/elf-clobber.html

elfclobbers01-1elfclobbers01-2

Man kann aber auch nach Belieben abwandeln:

Elfclobbers02-1


Und hier noch ein „Upcycling“ Projekt: „Der Winterbehälter für Allerlei“

Aus einer abgeschnittenen (pfandfreien) PET Flasche und
einer Häkelhülle mit Zopfmuster (aus einem Wollrest) ist das ganz fix gemacht.
Behälter_Winter02

Nun aber Schluss mit Winter!

Auch für die wärmere Jahreszeit gibt es Strickprojekte:

LOOP aus Baumwollgarn

Loop-blau01Loop-blau02Loop-blau03

und natürlich nicht zu vergessen, es gibt auch eine…

Mütze für den Sommer
:
Baggy Style – Lochmuster aus leichtem Baumwollgarn

Baggymütze-Sommer

Das war’s vorerst mal mit Stricken …..
Danke fürs Anschauen!

Advertisements

3 Gedanken zu “Bestrickendes –

    1. Danke sehr.
      Aktuell stricke ich an einem Pullover für meine Tochter, den ich genau nach ihren eigenen Entwürfen mache. Wenn er fertig ist, dann stelle ich ihn gerne vor.
      PS – ich war auf deiner Seite – gefällt mir seeehr gut 🙂

      LG vonKarin

      Gefällt mir

      1. Liebe Karin,

        ich arbeite im Moment an einem Fledermauspullover für meinen Sohn. Der Pullover ist noch nicht fertig. Aber ich werde ihn auch bald vorstellen.
        Ich stricke auch immer frei nach Schnauze; aber manchmal geht es dann auch daneben, d.h. der Pullover wird zu groß oder zu klein. Dann gibt es bei mir aber auch das ein oder andere Kind, dem es passt.

        LG

        Maria 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s